• Unfall-Rente

    Wo die gesetzliche Regelversorgung endet
    und die private Unfallversicherung nicht greift.
Reiseversicherung  "single"

asano Unfall-Rente

… wenn der „Schutzengel“ mal nicht hinschaut …

Private oder beruflich bedingte Unfälle, Sportverletzungen bei Amateuren, Meniskus Verletzung oder Kreuzbandriss.

Sichern Sie sich Ihr Zusatzeinkommen ab!
Mit der asano Unfall Rente die richtige Vorsorge treffen!

Diese Argumente werden Sie überzeugen
  • Einmalig in Deutschland
  • Weltweiter Schutz bei sportlichen, privaten oder beruflich bedingten Verletzungen
  • Risiko Todesfallschutz
  • Keine Gesundheitsprüfung
Monatsbeiträge (Stand 01.04.2015)
Alter
250 EUR
Monatsrente
500 EUR
Monatsrente
16 - 20 Jahre
8,31 EUR
15,75 EUR
21 - 25 Jahre
8,25 EUR
15,70 EUR
26 - 30 Jahre
8,23 EUR
15,68 EUR
31 - 35 Jahre
8,31 EUR
15,76 EUR
36 - 40 Jahre
8,50 EUR
15,94 EUR
41 - 45 Jahre
8,93 EUR
16,37 EUR
46 - 50 Jahre
9,65 EUR
17,10 EUR

Weitere Bestleistungen, die überzeugen

  • Schutz bei weltweiten sportlichen, privaten oder beruflich bedingten Verletzungen
  • keine Gesundheitsprüfung
  • keine Wartezeit
  • individuell wählbare monatliche Rente
  • für jeden Amateursportler zwischen 16 und 50 Jahren
  • Schutz bei den häufigsten Sport- und Unfallverletzungen
  • Leistung bei Knochenbrüchen oder Meniskusverletzungen in Höhe von 3 Monatsrenten
  • Leistung bei Sehnenrissen, Kreuzbandrissen am Knie oder Kopf- und Gesichtsverletzungen in Höhe von 6 Monatsrenten

  • Leistung bei Schädel-Hirn-Trauma sowie Funktionsverlust eines Auges, eines Fußes oder einer Hand in Höhe von 12 Monatsrenten
  • Beitragsrückerstattung bei Tod in den ersten 12 Monaten
  • Sterbegeld-Extraleistung in Höhe von 5.000 EUR ab dem 13. Monat

asano ag 125x39Unfall-Rente

Private oder beruflich bedingte Unfälle, Sportverletzungen bei Amateuren, Meniskus Verletzung oder Kreuzbandriss.

Sichern Sie sich Ihr Zusatzeinkommen ab!
Mit der asano Unfall Rente die richtige Vorsorge treffen!