Fragen und Antworten (FAQ) - asano AG

01 - Was ist / bedeutet asano?

Die asano AG ist der erste Assekuradeur Deutschlands im Bereich der Krankenversicherung. Sie gestaltet private Zusatzkrankenversicherungstarife für gesetzliche Versicherte in enger Abstimmung mit der Gesetzlichen Krankenkasse. Diese Zusatzkrankenversicherungstarife ergänzen daher optimal die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

02 - Was ist ein Assekuradeur?

Unter einem Assekuradeur wird ein Mehrfachagent bzw. Versicherungsmakler mit weit reichender Zeichnungsvollmacht verstanden. Der Assekuradeur zeichnet für die Risikoträger das Risiko, erstellt die Versicherungspolicen, verwaltet die Verträge, zieht die Versicherungsprämien ein und zahlt die Leistungen aus.

Die asano AG hat, für die angebotenen Versicherungsprodukte, die Zeichnungsvollmacht von einem oder mehreren Versicherungsunternehmen. Die asano AG hat regelmäßig das Recht im eigenen Namen, aber für Rechnung eines oder mehreren Versicherungsunternehmen, Versicherungspolicen zu zeichnen und Schäden zu regulieren.

Auf Grund der Handlungsvollmachten ist die asano AG mehr der Interessenssphäre eines oder mehreren Versicherungsunternehmen zuzuordnen.

03 - Welche Tarife stehen momentan zur Verfügung?

Momentan haben Sie die Möglichkeit private Zahnzusatzversicherungen, Auslandsreisekrankenversicherungen sowie staatlich geförderte und private Pflegeversicherungen abzusichern. Die Tarifwelt wird laufend ergänzt und optimiert.

04 - Wem stehen diese Tarife zur Verfügung?

Unsere Tarife stehen allen Mitglieder einer deutschen Gesetzlichen Krankenversicherung zur Verfügung.

05 - Wie wird mit dem Datenschutz umgegangen?

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist ein wichtiger Aspekt, dem wir im Rahmen unserer betrieblichen Verfahren besondere Aufmerksamkeit widmen. Nähere Informationen erhalten Sie auf Datenschutz.