• asano Blog

    asano Blog

    News aus der Gesundheitswelt.
  • Startseite
  • Blog
  • Honig im Kopf oder vorsorgliche Gesunderhaltung Ihrer Zähne

Honig im Kopf oder vorsorgliche Gesunderhaltung Ihrer Zähne

Je schlechter die Zähne und je weniger Sie im Alter noch davon haben, desto größer ist das Risiko eine Krankheit zu bekommen, vor der sich viele Menschen fürchten!

Wussten Sie, dass die geistige Gesundheit in Zusammenhang mit der Mundhygiene steht?

Forscher fanden durch eine Studie heraus, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Zustand sowie der Anzahl der Zähne im Alter und dem Risiko einer Demenz- beziehungsweise Alzheimererkrankung gibt. Anders gesagt, die Mundhygiene hat einen Einfluss auf die Erinnerungsfähigkeit!

„Die Forschungsergebnisse betonen die Bedeutung von Zahnpflege und Zahnbehandlung – insbesondere im Hinblick auf den Zahnerhalt – für die Verringerung des Demenzrisikos im Alter“, so der Wissenschaftler Ohara von der Kyushu Universität in Fukuoka/Japan.

Welche Erklärung gibt es für diesen Zusammenhang?

Bakterielle Infektion

Dies verursacht Parodontitis (Entzündung im Mundraum), welche wiederum die Hauptursache für den Zahnausfall ist. Zudem kann eine bakterielle Infektion der Auslöser für chronische Entzündungen in anderen Teilen des Körpers sein. In der Konsequenz können diese Entzündungen das Alzheimerrisiko begünstigen. 75% der Erwachsenen leiden im Laufe des Lebens an Parodontitis. Die ersten Anzeichen werden oft nicht erkannt!

Kauen ist ein nicht zu unterschätzender Faktor

Kaubewegungen steigern die Durchblutungen im Gehirn. Wenn aber Zähne fehlen oder der „Halteapparat“ entzündet ist, hat das einen Einfluss auf die Ernährung. Man nimmt nur noch Nahrungsmittel zu sich, die nicht mehr stark zerkaut werden müssen. Das mindert die Durchblutung im Gehirn und kann kognitive Beeinträchtigungen begünstigen.

Deshalb – die richtige Mund- und Zahnpflege ist so wichtig

Generell sind die Forscher der Meinung, dass man an der Mund- und Zahngesundheit auch den allgemeinen Gesundheitszustand ableiten kann. Ein schlechter körperlicher Zustand begünstigt nicht nur Demenzkrankheiten.

Tägliches Zähneputzen sowie regelmäßige Zahnarztbesuche können dazu beitragen, dass man geistig fit und gesund bleibt. Kognitive Frische und gesunde Zähne greifen also ineinander wie Zahnräder.

Das asano Zahnschutzprogramm

Das asano Zahnschutzprogramm unterstützt Sie bei der Gesunderhaltung Ihrer Zähne und der Förderung Ihrer körperlichen und geistigen Fitness. Die Tarife unserer Zahnzusatzversicherung werden Ihnen in allen Lebenslagen gerecht.  Zielführend sind schon die Produktnamen: „zahnerhalt & zahnpflege“ wie die Bezeichnung aussagt, für die Pflege und Erhaltung Ihrer Zähne!

Für den Fall, wenn es dann doch irgendwann sein muss, empfehlen wir unsere Zahnzusatzversicherung für den drohenden Zahnersatz.

KOOPERATIONEN

Kooperationen mit gesetzlichen Krankenkassen:

DOWNLOAD

Hier finden Sie Prospekte, Versicherungsbedingung, Flyer, Produktinformationen, u.v.m.

FRAGEN & ANTWORTEN

Sie haben Fragen zu unseren Zusatzkrankenversicherungen?
Hier finden Sie die passenden Antworten:

Copyright 2019 by asano AG. Alle Rechte vorbehalten.